Zucker ist wie Heroin

Der „industrialisierte“ Mensch ist ein dressierter Mensch.

Zunehmend betrifft dies auch Menschen aus Regionen dieser Erde, die nie mit den negativen „Segnungen“ westlicher Lebensart in Berührung kamen.

Es begann mit dem ungehemmten Einzug der amerikanischen Lebensweise in unsere Gefilde.

Bereits vor dem Ende des 2. Weltkrieges hatten die „Amis“ Pläne für das Marschgepäck, um die kriegerisch neu erschlossenen Gebiete in Asien und Westeuropa mit dem „american way of life“ zu überfluten und das dicke Geschäft zu machen.

Getroffen hat es vor allem Deutschland und Japan und daran hat sich nicht viel geändert.

Viele denken, Amerika ist die USA.

Da bleiben in den Hirnen Kanada und Südamerika außen vor.

Ganze Generationen sind dem Mammon USA verfallen.

Naturalismus pur. Vater frisst. Mutter frisst. Die Kinder fressen.

Anders kann man das nicht ausdrücken, weil es wahr ist.

Heute rauben diejenigen, die sich bedingungslos nach den Vorgaben der Profitgeier vom anderen Ende des Atlantiks mit vermeintlichen Lebensmitteln versorgen, die Krankenkassen aus.

Aber auch auf anderen Gebieten des täglichen Lebens, wird ungehemmt und fremdgesteuert den Vorgaben der US-Mächtigen aus Wirtschaft und Politik gefrönt.

Viele laufen mit „T-Shirts“ herum, auf denen steht „I love NY“. Die meisten, die englische Begriffe benutzen, können nicht mal Englisch.

Wieder andere kennen die „Route 66“ und finden auf einer Landkarte Deutschlands nicht mal die Ostsee.

Am schlimmsten von allem aber ist der massenhafte tägliche Genuss von Zucker, offen wie versteckt, der die stark abhängigen Konsumenten krank macht.

Diabetes Typ 2 ist nur eine Folge und diese kommt nur von falscher Ernährung. Kinder sind bereits mehr und mehr betroffen.

Dieses Bedienen einer wohldurchdachten US-Absatzpolitik in unseren Lebensräumen macht uns alle zu Zahlern einer gesundheitlich mehr als angeschlagenen Spaß- und Fressgesellschaft, denn von Volksgemeinschaft kann man längst nicht mehr sprechen.

Ach ja, und es müsste auch VSA heißen: aber dies verstünden nur die allerwenigsten…

DIE RECHTE SÜDWEST

jizzrain.com/

281 x angesehen