Spenden

Parteiarbeit kostet Geld – Solidarität sollte mehr als nur ein Wort sein

Wir rufen daher jeden Patrioten auf, uns mit Spenden zu unterstützen!

Wir freuen uns über einmalige als auch regelmäßige Spenden.
Spenden fließen in vollem Umfang in unsere Öffentlichkeitsarbeit.

An Spenden kann übrigens auch Ihr Finanzamt beteiligt werden.

Steuerliche Abzugsfähigkeit von Parteispenden:
Nach dem Einkommensteuergesetz (EStG) sind Zuwendungen von natürlichen Personen an politische Parteien wie folgt steuerlich abzugsfähig:

Zuwendungen bis zu einer Höhe von 1.650,- €, bei zusammen veranlagten Ehegatten 3.300,- € jährlich, werden nach dem EStG § 34g berücksichtigt, indem 50% des zugewendeten Betrages, d.h. max. 825,- € bzw. 1.650,- €, von der Steuerschuld abgezogen werden.
Außerdem sind Zuwendungen an politische Parteien bis zu einer Höhe von 1.650,- € bzw. 3.300,- € nach dem EStG § 10 b Absatz 2 steuerlich abzugsfähig. Sie können als Sonderausgaben geltend gemacht werden, soweit für sie nicht eine Steuerermäßigung nach § 34g gewährt worden ist.

Da alle unsere Mitglieder ehrenamtlich arbeiten und niemand von der Partei bezahlt wird, kann das gespendete Geld 1:1 in sinnvolle politische Arbeit umgesetzt werden.

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, nutzen Sie unser Kontaktformular:

Hier Drücken

Natürlich behandeln wir Ihre Spende streng vertraulich.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt aus, dann können 50 % des gespendeten Geldes direkt von der Einkommenssteuer abgezogen werden.

Auch Mitgliedsbeiträge werden vom Finanzamt wie Spenden behandelt.

JETZT Mitglied werden, JETZT aktiv werden.
Gemeinsam sind wir stärker. Für Deutschland.