Kategorie-Archiv: Region Rheinland-Pfalz

Trier: Es ist kein Geld da

Um die Toiletten in den Schulen von Trier zu sanieren, gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten:

Entweder freiwillige Handwerker und Eltern packen an und verrichten die Sanierung und Modernisierung selber oder die Eltern stacheln unsere Neubürger auf, gegen diese skandalösen Umstände vorzugehen.

Wo kämen wir den hin, wenn die Kinder der Neubürger auf solche Toiletten müssten?

Solche Toiletten sind die Einwanderer nicht gewöhnt und an was sie nicht gewöhnt sind, kann man ihnen auch nicht zumuten.

Also, Eltern aus Trier: Sprecht sie an, sie helfen euch bestimmt. Weiterlesen

hallenbad_regeln

Andere Sitten, andere Bräuche

Es soll sie noch geben, die unbelehrbaren, die von einer Integration 3.0 träumen.

Fakt ist, dass Integration nicht verschrieben werden kann. Ebenso wenig wie eine Pille gegen Dummheit.

Die Integration eines großen Teiles der hier lebenden Ausländer mit oder ohne deutschen Paß und unabhängig davon, ob hier geboren oder nicht, ist gescheitert. Weiterlesen

Wir gehen doch einfach hin, wo wir wollen

Jeden Tag kommen ca. 800 Flüchtlinge aus Mannheim mit extra angemieteten Bussen in das Erstaufnahmelager nach Trier.

Von Mannheim aus werden auch Flüchtlinge nach Hessen und ins Saarland verbracht.
Jetzt sollte man annehmen, dass die Flüchtlinge nach der harten und beschwerlichen Reise ans Ausruhen denken und wo und wie sie sich hier registrieren lassen können.
Weiterlesen

Landesparteitag Rheinland-Pfalz

DIE RECHTE Rheinland-Pfalz hielt am 08.11.2014 ihren 2. ordentlichen Landesparteitag in der Südwestpfalz ab. Während der fast fünfstündigen Versammlung wurden Neuwahlen abgehalten und darüber hinaus ausgiebig die weiteren Ziele des Landesverbandes festgelegt.

Dem Landesverband steht nunmehr Michael Idir vor. Als sein Stellvertreter wurde Mario Messerschmidt und als Beisitzer Marko Vogt gewählt.

Weiterhin wurden Arbeitsgruppen eingerichtet, die die anstehenden Projekte und Kampagnen lenken und begleiten werden.