Kategorie-Archiv: Region Hessen

„Dass is ain Abfel“

Genau jene, zumeist vergutmenschlichte Frauen im Dauerbetroffenheitswahn, machen es den Abwicklern dieses Landes leicht, noch mehr Kulturfremde ins Paradies zu holen.

Sie wollen, werden und können nicht verstehen, was dies in Zukunft für uns alle bedeuten wird.

Ihnen ist nur daran gelegen, ihre fehlgeleiteten Emotionen auf unsere Kosten auszuleben. Für einheimische Obdachlose haben die sich zuvor nie engagiert. Weiterlesen

Hurra, wir haben 8 EUROS gespart – im Monat

Kriminelle Flüchtlinge, die in Kassel einsitzen, bekommen mehr Geld im Monat als andere Häftlinge.

Wirtschaftsflüchtlinge, die hier im Gefängnis landen, müssen sich keine Sorgen machen. Bei Vollverpflegung ohne Schweinefleisch bekommen sie auch noch Taschengeld ausbezahlt, um sich das ein oder andere auf unsere Kosten leisten zu können. Weiterlesen

Der Wahnsinn nimmt kein Ende

Während immer mehr Deutsche unverschuldet an die Armutsgrenze rutschen, hofieren gewissenlose Politiker und Beamte Wirtschaftsflüchtlinge.

Um es ganz klar zu sagen: Keiner der Flüchtlinge von der Balkanroute hat einen Asylgrund. Ausnahmslos alle waren in sicheren Ländern, bevor sie die Einladung von Merkel annahmen und die Grenzen der brD fluteten.
Weiterlesen

Kein Tag ohne Flüchtlingskrawalle in Asylantenheimen

Man sollte sich schnellstens mal fragen, wieso diese Leute nicht froh sind, hier am Fleischtopf sitzen zu dürfen?

Klar, der unbelehrbare Gutmensch labert jetzt wieder von den armen traumatisierten Flüchtlingen.

DIE RECHTE Südwest sagt ganz klar: es ihr Naturell – gepaart mit einer Sozialisation, die bei jeder Kleinigkeit in Gewalt ausufert. Weiterlesen

Flüchtlingsauseinandersetzung im hessischen Biebesheim

Am Dienstag, den 09.11.2015 gerieten zwei Flüchtlinge in der Erstaufnahmeeinrichtung von Biebesheim im Kreis Groß-Gerau derart in Streit, daß einer der beiden sich schließlich Gehör verschaffen hat, indem er auf den anderen mit einer zerbrochenen Bierflasche einstach – und dies gleich mehrfach. Zudem trat er noch auf seinen wohl am Boden liegenden Kontrahenten ein. Weiterlesen

Flüchtlingskrawall in Gießen/Hessen

Am Dienstag, den 09.11.2015 haben sich in einer Flüchtlingsunterkunft in Gießen zwei Gruppen von Flüchtlingen mit Eisenstangen und Holzlatten attackiert.

Die Polizei schritt ein und nahm 10 der Flüchtlinge erst einmal fest, da es zu mehreren Körperverletzungen kam, was bei der Wahl der Waffen nicht weiter verwunderlich ist.
Weiterlesen